23.11.2017

Schlagzeugensembles

Schlagzeugensembles
Ltg.: Hermann Helming (Kreismusikschule Osnabrück)

Im Familienkonzert wird es eine Uraufführung geben:

Rhapsody in odd Meter  von Peter Witte

für Celloorchester und Schlagzeugensemble.

Dabei wird das Percussion-Ensemble der Kreismusikschule Osnabrück (Bundessieger 2015, Höchstpunktzahl mit 25 Punkten) zusammen mit dem Cellorchester der Musikakademie Remelé auftreten:

 

Bastian Gründel (13)

Johann Janßen (13)

Tim Werner (16)

Fabian Wittich (14)

 

 

Wettbewerbserfolge bei Jugend Musiziert von:

 

Johann Janßen: (2011 R. Wettb., Drum-Set Pop 25 P.,  2013 R. Wettb., Percussion-Solo 25 P.,  2014 L. Wettb. Drum-Set Pop 25 P.,  2016 Percussion-Solo, Bundessieger 24 P.,  


2017 R. Wettb., Drum-Set Pop 25 P.; L.-Wettb. Drum-Set Pop 25 P.)

 

Fabian Wittich (2016 Mallet-Solo, Bundessieger 24 P.)

 

Ein Nachwuchsensemble der Kreismusikschule Osnabrück wird auch im Familienkonzert auftreten mit:

 

Philip Folz (10)

Jan Pohlmann (11 )

Juliane Schneider (9)

 

Wettbewerbserfolge bei Jugend Musiziert:

 

Philip Folz 2016 R. Wettb., Percussion-Solo 25 P.;  2017 R. Wettb., Drum-Set Pop 25 P.;  2017 L. Wettb. Drum-Set Pop 24 P.

Jan Pohlmann 2014 R. Wettb. Drum-Set Pop 24 P., 2016 L. Wettb. Percussion Solo 24 P., 2017 R. Wettb. Drum-Set Pop 25 P. ; 2017 L. Wettb. Drum-Set Pop 20 P.

Juliane Schneider 2016 R. Wettb. Percussion Solo 23 P.,  2017 R. Wettb. Drum-Set Pop 24 P.

 

R: Regionalwettbewerb
L.: Landeswettbewerb
25 ist jeweils die Höchstpunktzahl