21.10.2018

Osnabrücker Stadtstreicher



Seit Juni 2012 gibt es die Osnabrücker Stadtstreicher, initiiert von mehreren Instrumentalpädagogen
aus Osnabrück und dem Umland.

Zwei bis drei Mal pro Jahr treffen sich 40 bis 50 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 17
Jahren von verschiedenen Privatlehrern und Musikschulen zu einem Probenwochenende mit
Abschlusskonzert im Gemeindehaus der Marienkirche in Osnabrück. Dabei teilen sie sich auf in ein
Anfänger- und ein Fortgeschrittenenorchester.

Das Anliegen des Stadtstreicherteams ist es, vielen Kindern und Jugendlichen, die ein Streichinstrument
spielen, die Möglichkeit zu geben, miteinander zu musizieren, neue Klangerlebnisse zu erfahren und zu
entdecken und intensiv streicherspezifische Elemente im Ensemble zu erarbeiten.

Seit 2013 werden die Osnabrücker Stadtstreicher von der Werner- Egerland- Stiftung finanziell unterstützt.
Dank der Stiftung gibt es in diesem Jahr für die Fortgeschrittenen der Osnabrücker Stadtstreicher
die Möglichkeit , bei dem Festival „classic con brio“ mitzuwirken.

Osnabrücker Stadtstreicher - Mitwirkende 2018

Anfänger:

Violinen:

Schwerdtfeger, Judith

Mory, Kyra

Bruns, David

Heerdegen, Jana

Potrykus, Lukas

Suna, Lavanya Sani

Schmieding, Laura

Ohk, Charlotte

Koppelmann, Eleonore

Hennenberg, Eva

Van Husen, Mathilda

Coltuc, Sophie Dominique

Elster, Fynn

Möckel, Clara

Schmalz, Romy

 

Viola:

Wiegand, Viktoria

Lause, Franziska

 

Violoncelli:

Zur Horst, Fiona

Sochocki, Niclas

Van Husen, Pauline

Evels, Lasse

 

Kontrabass:

Hake, Johanna

 

Fortgeschrittene:

Violinen:

Bodde, Benedikt  

Boltres, Ioana  

Holst, Sophia

Grünzel, Marla

Veddeler, Sophia  

Lilienthal, Leonard

Landvogt, Anouk

Franke, Charlotte

Pott, Melina

Witte, Benett

Kaufhold, Carlotta

Kunert, Nicola  

Heinecke, Sophia

Zündorf, Jiska

Dörries, Anna  

Vetter, Nele

Lange, Loredana

Loheide, Johanna

 

Viola:

Kleinsorge, Philine

Hindersmann, Etta

Tittes, Carlotta

 

Violoncello:

Teschendorf, Felix

Friedrich, Luise  

Veddeler, Constantin  

Franke, Henriette

Schwerdtfeger, Simon

Klukkert, Michel

Hülse, Greta

Wengeler, Carla

Wenig, Yumi

 

Kontrabass:

Packeisen, Tim

Kassa, Elias